Willkommen

Bürgerbüro Onverwacht

Bürgerbüro Para und Projekt Vuursteen

Der Parlamentarier Ricardo Panka ist in Para eine sehr aktive Persönlichkeit, dem die Entwicklung und die Wohlfahrt der Menschen sehr am Herzen liegen. Um für die Bevölkerung in Para mit einem Team erreichbar zu sein und den verschiedenen Bevölkerungsgruppen gerecht werden zu können, sollte in Onverwacht neben dem Distriktkommissariat (Landratsamt) ein Bürgerbüro errichtet werden. Das kleine Gebäude wurde von Ricardo Panka aus eigenen Mitteln angemiete. Wolfgang Jost, unser Projektbeauftragter in Surinam , hatte ebenfalls aus privaten Mitteln, seinen alten Computer professionell herrichten lassen, von der deutschen Sprache auf die niederländische Sprache umprogrammieren lassen und zusammen mit einem Telefon-Fax-Kombigerät, Tischen und Stühlen dem Bürgerhaus überlassen.

Mit einer Geldspende wurde ein Drucker beschafft, so dass das Bürgerbüro voll arbeitsfähig ist.

Ein erstes Projekt wurde in der Marron (Buschneger)-Gemeinschaft Vuursteen realisiert. Die Gemeinschaft klagte über schlechte, verschlammte Wege und über das Fehlen eines Treffs für Gemeinschaftsarbeit und Zusammenkünfte. Mit einem großen Anteil Eigenleistung und einer kleinen Geldspende, konnte dieses Projekt realisiert werden. Wie auf dem Foto zu sehen, ist die Marron-Gemeinschaft völlig aus dem Häuschen. Über Jahre waren die Nöte der dortigen Bevölkerung von der Regierung unbeachtet geblieben.

Nach Überprüfung sollen auch weitere Projekte des Bürgerhauses unterstützt werden.